Powershell – Dateien älter als 30 Tage löschen

14. Juni 2011

Das tägliche Backup von MS SQL dateien, welches mit einem Script erstellt wird, droht nach wenigen Monaten trotz starker Komprimierung die Festplattenkapazität des Servers zu sprengen. Hier die Lösung:

Get-ChildItem -Path D:\Backup*.zip | Where-Object {$_.LastWriteTime -lt (get-date).adddays(-30)} | Remove-Item

Advertisements

Kangoo´s Blog

Just another WordPress.com site