Word: Serienbrief übernimmt nur US-Datum als Feld

In Word ist ein Fehler eingebaut. Anstatt die korrekten Angaben zu Zeit und Datum aus Excel Tabellen bzw. Datensätze zu übernehmen, wird die angloamerikanische Schreibweise verwendet.

Sie müssen nun die entsprechenden Seriendruckfelder in Ihrem Hauptdokument wie folgt anpassen.

Wechseln Sie mit der Maus auf das entsprechende Seriendruckfeld und bestätigen Sie die mit der rechten Maustaste. Schalten Sie die Feldfunktionen ein. (Feldfunktionen ein/aus)

Es wird Ihnen nun anstatt des Feldbezeichner die Feldfunktion in Word 2003 angezeigt, wobei „F2“ für den Feldbezeichner steht:

{MERGEFIELD „F2“}

Fügen Sie nun die folgenden Zeichenkette \@dd.MM.yyyy hinter dem Feldbezeichner „F2“

{MERGEFIELD „F2″\dd.MM.yyyy}

Schalten Sie die Feldfunktionen wieder aus.

 

Analog hierzu kann auch die Fromatierung von Währungsangaben mitgegeben werden

{MERGEFIELD „F2″\#€####.0,0}

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Kangoo´s Blog

Just another WordPress.com site

%d Bloggern gefällt das: