MP-Feuer: Alle Termin der nächsten 30 Tage ausgeben

Um auf dem Alarmmonitor eine entsprechende Textdatei mit den Terminen der nächsten 30 Tage auswerten zu können, sollen diese Termine über das Verwaltungsprogramm MP Feuer gepflegt werden. Die Erstellung der Textdatei läuft über ein Powershell Script, welches auf dem SQL Server folgende Abfrage ausführt:

SELECT BN_EVENT_BETREFF [Betreff]
      ,BN_EVENT_ORT [Ort]
      ,BN_EVENT_START [Anfang]
      ,BN_EVENT_STOPP [Ende]
FROM BN_EVENTS
WHERE BN_EVENT_STOPP  > GETDATE()
AND BN_EVENT_START < GETDATE()+30

Getestet mit MP-Feuer 2013 unter MS-SQL.

 

Advertisements

One Response to MP-Feuer: Alle Termin der nächsten 30 Tage ausgeben

  1. Guido sagt:

    Wieso getdate()+30?
    ist nicht besser:

    SELECT BN_EVENT_BETREFF [Betreff]
    ,BN_EVENT_ORT [Ort]
    ,BN_EVENT_START [Anfang]
    ,BN_EVENT_STOPP [Ende]
    FROM BN_EVENTS
    WHERE BN_EVENT_STOPP > GETDATE()
    AND BN_EVENT_START < DATEADD(dd, +30, getdate())

Kangoo´s Blog

Just another WordPress.com site

%d Bloggern gefällt das: