OpenVPN GUI unter Windows 7

18. Mai 2011

Um die OpenVPN-GUI unter Windows 7 benutzen zu können mü drei Dinge erfüllt werden

  1. Aktuelle OpenVPN-GUI nutzen (http://www.openvpn.se/files/install_packages/openvpn-2.0.9-gui-1.0.3-install.ex
  2. Ausführung der GUI als Administrator (Kompatibilitätseinstellungen der Verknüpfung für alle Benutzer)
  3. Folgende Einträge in die Konfigurationsdatei einfügen:

route-method exe
route-delay 2

Dann funktioniert der Aufbau der Verbindung reibungslos.

Advertisements

OpenVPN Login Scripte

18. Mai 2011

OpenVPN kann als kostengünste und sichere VPN Verbindung für kleine und mittelständische Unternehmen dienen. Ich setzte OpenVPN gerne in Verbindung mit der Firewall-Distribution IP-FIRE ein.

Es gibt die Möglichkeit zum einen den VPN Client manuell starten zu lassen, dass ist zum Beispiel bei mir der Fall, wenn ich nur ab und an VPN Verbindungen zu einem Kunden brauche. Meine Kunden benötigen jedoch eine gewisse Anpassung, so dass die VPN Verbindung direkt beim Login am jeweiligen Client starten. Hierbei lasse ich den Client automatisch durch ein LoginScript beim Login-Vorgang des Clients starten:

%programfiles%\openvpn-gui –connect office.ovpn

Dies startet die OpenVPN GUI bereits beim Login am Client.Im Konfigurationsordner (config) der GUI liegt neben der Konfigurationsdatei (z.B. office.ovpn) auch noch eine der folgenden Batchdateien, welche je nach Name vor dem Start der VPN-Verbindung aufgerufen werden bzw. direkt nach dem Verbindungsaufbau oder beim Verbindungsabbau. Die GUI zieht die Informationen aus dem Dateinamen der Batch-Datei:

office_pre.bat –> wird vor der Verbindung ausgeführt

office_up.bat –> wird direkt nach der Verbindung ausgeführt

office_down.bat –> wird ausgeführt, wenn die Verbindung abgebaut wird

„office“ ist in allen Fällen der Name der jeweiligen Konfigurationsdatei. Alle Scripte müssen im gleichen Ordner liegen, wie die zugehörige Konfigurationsdatei.


Kangoo´s Blog

Just another WordPress.com site